BENEATH – 15

BENEATH
foryouandyourcustomers
Kuratorin: Dr. Lisa Ortner Kreil
St. Pölten
Kremsergasse
2022

 

 

BENEATH – 16
BENEATH – 14
BENEATH – 13
BENEATH – 11
BENEATH – 10
BENEATH – 8
BENEATH – 7
BENEATH – 6
BENEATH – 5
BENEATH – 3
BENEATH – 2

Typisch für die künstlerische Arbeit von Florian Nährer (geb. 1976 in St. Pölten, lebt und arbeitet in St. Pölten) sind eine klare, kontrastreiche Farbigkeit und geometrische Formen. Aufgewachsen mit der Musik und den Filmen der 80er und 90er Jahre, die als steter Bezugspunkt dienen, arbeitet der Künstler vor- rangig in den Medien Malerei, Zeichnung und Skulptur. Als Erfrischung und veritables Antidepressivum – so treten uns Florian Nährers Bilder entgegen, doch es wäre verkürzt, diese Kunst nur im stimmungsaufhellenden oder dekorativen Sinn zu verstehen. Es ist eine Myriade von Fragestellungen, die sich dahinter verbirgt, worauf auch der Ausstellungstitel „BENEATH“ anspielt. Florian Nährer hat neben seinem Studium der Malerei auch ein Studium der Theologie absolviert, seine Kunst ist eine ausgestreckte, einladende Hand, größere Zusammenhänge des menschlichen Seins und Glaubens zu ent- decken und zu begreifen. 

(Dr. Lisa Ortner-Kreil)

  F L O R I A N  N A E H R E R
2021

error: Content is protected !!